Waldorfpädagogik

Das Kind in Ehrfurcht aufnehmen,
in Liebe erziehen und
in Freiheit entlassen.

(Rudolf Steiner)

Mehr zu den Leitgedanken der Waldorfpädagogik
>>> weiter

Betreuungszeiten

Unsere Tübinger Waldorfschule und unsere Waldorfkindergärten bieten umfangreiche Betreuungszeiten an.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kernzeitbetreuung an unserer Schule, Hort und Kindergarten. 
>>> weiter

Kinder anmelden

Willkommen in der Schulgemeinschaft der Tübinger Freien Waldorfschule.

Wir nehmen Sie und Ihr Kind gerne in unsere Schulgemeinschaft auf. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zu den Aufnahmeverfahren.
>>> weiter

Lernen Sie uns kennen!

Waldorfschule Tübingen: Schulgebäude, Atelier

Unsere zweizügige Tübinger Freie Waldorfschule befindet sich in ruhiger Lage auf Waldhäuser Ost umittelbar am Schönbuchrand. Sie steht allen Kindern offen - unabhängig von Religion, Nationalität oder dem Einkommen der Eltern. Die rund 800 Schülerinnen und Schüler können an unserer Schule folgende staatlich anerkannten Abschlüsse erwerben: Abitur (in Klasse 13), Fachhochschulreife (in Klasse 13) und Realschulabschluss (in Klasse 11).

Die Schülerinnen und Schüler können in unserem Schulhort bis 18 Uhr betreut werden. Wir kochen an allen Schultagen in unserer schuleigenen Küche frisches Essen mit biologischen Zutaten.

Wir laden Sie herzlich dazu ein, uns, unsere Schule und die Waldorfpädagogik auf den folgenden Seiten näher kennen zu lernen.