Engagierte Personen in Teilzeit auf Midijob-Basis (m/w/d)

Die Tübinger Freie Waldorfschule e. V. sucht für ihren Schulverein zur Unterstützung der Schulkindbetreuung im Bereich der erweiterten Nachmittagsbetreuung ab sofort

engagierte Personen in Teilzeit auf Midijob-Basis (m/w/d)

an 3 Tagen für den Zeitraum von 11.00 bis 13.10 Uhr
mit der Möglichkeit der Erweiterung bis max. 15.00 Uhr

Das offene Betreuungskonzept in der nachunterrichtlichen Schulkindbetreuung ermöglicht es den Kindern, während der Betreuungszeiten, sich frei zu entscheiden, mit welchen Inhalten und Angeboten sie Zeit verbringen möchten. Das Anliegen des Betreuungsteams ist es, einen „Spiel- und Sozialraum“ zu schaffen für alle Kinder im Grundschulalter.

Wir sind eine zweizügig ausgebaute Freie Waldorfschule in Tübingen mit 750 Schülern sowie 140 Mitarbeitenden. Zum Trägerverein gehören ein Kindergarten mit 75 Kindern, ein Hort an der Schule sowie eine Mensa. Lehrkräfte, Eltern und Schüler:innen wirken gemeinsam an der Gestaltung der Schule mit.

Wenn Sie Freude an der Betreuung von Kindern im Grundschulalter haben, verbunden mit Interesse an der Waldorfpädagogik, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Finden Sie sich in der Stellenbeschreibung wieder?
Dann bewerben Sie sich jetzt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin per E-Mail: Bewerbung@waldorfschule-tue.de

Tübinger Freie Schulgemeinde e. V.
Z. Hd. Susanne Lineal, Geschäftsführerin
Rotdornweg 30, 72076 Tübingen